Grillen und Schießen

Am 29.09.2019 trafen sich die Nockpointer. Das Wetter war eher bescheiden – doch davon lassen echte Enthusiasten sich ja bekanntlich nicht abhalten. 

Also ging es unter das nahe gelegene Dach (vielen Dank nochmals an die Motocross-Gang, die uns diesen “Unterstand” gezeigt hat) und schon waren die wertvollen Pfeilbeschleunigungsgeräte geschützt. 

Hier wurde nun auf zwei Zielwürfel geschossen, ein neuer Compoundbogen eingeweiht und leider auch der eine oder andere Pfeil beschädigt oder gar nicht mehr wiedergefunden. Das gehört nun mal dazu.

Als kleines “Highlight” hat sich diesmal jeder etwas zum Grillen mitgebracht. Glücklicherweise hat auch tatsächlich einer an einen Grill gedacht, also konnten wir unsere Würstchen und Steaks auf den Grill legen und genießen.

Sogar ein frisch gefundener Parasol oder “Gemeiner Riesenschirmling” hat den Weg auf unser Rost gefunden. Danach war er gar nicht mehr so gemein 🙂

 

Alles in allem: ein gelungener Tag! 

 

Leave a Comment